Deutschland:
Deutschland Gebührenfrei:
Kostenloser weltweiter Versand für alle Bestellungen über 200€

Datenschutzbestimmungen

Die nachfolgende Datenschutzbestimmungen stellen Sie mit allen wesentlichen Informationen bereit, welchen Nutzen spezialitatapotheke.com hat, sowie was mit Ihren persönlichen Daten passiert und wie diese verarbeitet werden. Dies umfasst unsere angebotenen Dienstleistungen und das bereitgestellte Online-Angebot mit unseren Websites, Inhalten und Features. Hier finden Sie desweiteren Guidelines über die Verwendung von Profilen, allgemeine Geschäftsbedingungen und den DSGVO.

Welche Daten werden verarbeitet?

  • Personenbezogene Daten, Zustellungsadresse, sowie weitere Daten welche auf die Käuferidentität zurückschließen.
  • Wenn Sie uns allgemeine Kontaktdaten zur Verfügung stellen, beispielsweise Email, Telefonnummer, Fax.
  • Wenn Inhalte eingegeben oder Bilder & Videos zugesendet werden.
  • Jegliche Nutzungsdaten über spezialitatapotheke.com und zugehörige Seiten sowie Ihr Klickverhalten.
  • IP- und MAC-Adressen.

Welche Personenkategorien fallen unter diese Bestimmungen?

Jegliche Besucher unserer Websites und Nutzer unseres Online-Angebots, einschließlich solcher, die eine Bestellabwicklung durchführen.

Wofür werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?

  • Für die ständige Verbesserung von Inhalten und unseres Warenangebot
  • Für die kontinuierliche Erweiterung von Funktionen.
  • Für den Ausbau von Lieferungen.
  • Um Sicherheitsmaßnahmen einzusetzen und Sicherheitslücken zu schließen – und damit um Kundendaten zu schützen.

Eingesetzte Begriffe

Informationsstrukturen sind Daten, welche auf Nutzer der Site hinweisen und zusätzliche Informationen zu einer bestimmten Person liefern können. Dabei unterliegt alles, was Identifizierbar ist und Persönlichkeitsrechten unterstellt werden kann, dem Datenschutzgesetz. Darunter zählen beispielsweise auch Standorte, eine IP-Adressen-Lokalisierung sowie jegliche Art von personenbezogene Nutzerdaten der Websitebesucher. Dies ist auch der Fall, wenn auf mobilen Geräten solche Funktionen aktiviert sind. Eine Verfolgung findet erst statt, wenn Sie uns ausdrücklich Ihre Erlaubnis gegeben haben. Das Datenschutzgesetz regelt unseren Datenumgang sowie die automatische Datenabwicklung. Sowohl natürliche Personen, als auch juristische Personen sind für ihre eigenen Daten im Netz verantwortlich, weshalb spezialitatapotheke.com nicht für jegliche Form von Diebstahl und Verlust verantwortlich, welches auf Seiten Dritter passiert und damit außerhalb dieser Website.

Auf welchen Rechtsgrundlagen basiert diese Datenschutzrichtlinie?

Das Datenschutzgesetz (DSGVO) bildet die Grundlage für diese Richtlinien und wird unseren Datenschutzbeauftragten zur Verfügung gestellt. Damit unterliegt die Datenverarbeitung den Gesetzesvorgaben des DSGVO. Weitere Datenverarbeitungsvorgänge unterliegen dem Rechtsgesetz und den allgemeinen Geschäftsbestimmungen – Daten werden in diesem Fall nur auf Gesuch von uns gelöscht. Falls es zum Tod einer Person kommt, werden dennoch gewisse Daten bis zur ausdrücklichen Löschung dieser bei uns gespeichert. Die Schützung Ihrer persönlichen Daten wird in Ihrem und unserem Interesse jedoch jederzeit gewährleistet.

Welche Sicherheitsmaßnahmen haben wir für den Datenschutz und zum besseren Nutzung eingerichtet?

Wie es gesetzlich vorgeschrieben ist, sind wir verpflichtet, gesetzliche Vorgaben und Maßnahmen für Ihre optimale Nutzung zu gewährleisten. Wir sind ständig darauf bedacht, Sicherheitsprobleme zu lösen und Lücken zu schließen und nach dem neusten Stand sowie Vorgaben Ihre Personendaten optimal zu schützen. Nutzungsmaßnahmen werden zum Zweckeder Optimierung vorgenommen, gelten als endgültig und nicht anfechtbar. Spezialitatapotheke.com übernimmt in diesem Falle alle Kosten zum Schutz und für Sicherheitsmaßnahmen, wodurch solche Entscheidungen komplett in unserer Hand liegen.

Diese Sicherheitsbedürfnisse können unter anderem umfassen:

  • Vertraulichkeitsicherstellung,
  • Verfügbarkeit und Integrität von Datensätzen durch die IT-Kontrollwerkzeuge
  • Gewährleistung von Verfügbarkeit und Freigabe auf Servern einschließlich Zugriff, Eingabe, sowie Verteilung.

Aus diesem Grund sind Wege und Verfahren eingerichtet, um solche Bedürfnisse zu erledigen, um die Personenrechte decken zu können. Gemäß dem DSGVO sind wir verpflichet zum Schutz von persönlichen Daten entsprechende Hardware, Software und Methoden einzusetzen, die wir vollständig implementiert haben.

Wie werden Daten an Dritte weitergeleitet und wie wird mit Partnern zusammengearbeitet?

Im Rahmen der Lieferungsabwicklung sowie der Nutzung von Daten wird generell kein Austausch mit Drittpersonen oder Firmen unternommen. Wenn Sie es uns erlauben, den Zugang und die Datenübermittlung erfolgen zu lassen, werden Ihre Personendaten zu Marketingzwecken mit Dritten geteilt. Nur unter ausdrücklicher Benutzerzustimmung, in diesem Fall durch Sie, findet dieser Vorgang statt. Es steht Ihnen zur Wahl, eine Zustimmung zu geben. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, werden keine Daten an Dritte übermittelt und nach Ablauf der vorgeschrieben Zeit bei uns gelöscht, wenn keine Nutzung stattfindet. Für Datensätze, welche nicht unter diese Kategorie fallen, findet eine Offenlegung statt, allerdings nie eine Identifikation der Person. Eine Transparenz solcher Datenübermittlungen wird für Sie mit diesem Dokument abgebildet. In Deutschland setzt dies die gesetzliche Bestimmung voraus, sowie für den ganzen EU-Raum die DSGVO.

Wie findet die Übermittlung an Drittländer/außerhalb der EU statt?

Zum Zwecke der vertraglichen Pflichterfüllung oder für Ämter, unter Berücksichtigung Ihrer gegebenen Einwilligung, steht es uns zu, Daten in Drittländern – außerhalb der EU, des EWR, sowie der Schweiz – zu verarbeiten, beziehungsweise Dienste von Dritte und die Datenoffenlegung in Anspruch zu nehmen. Beispielsweise geschieht damit eine Übermittlung an andere Personen und Firmen von Ihren Daten. Ihre persönliche Einwilligung ist dabei immer eine rechtsbindende Verpflichtung, welche wir berücksichtigen müssen. Damit findet eine Verarbeitung von Daten in Drittländern nur bei Vorliegen Ihrer Zustimmung sowie der Gesetzesvoraussetzung statt. Sondergarantien unter Grundlage und Bestimmungen des Datenschutzes der EU sind in diesem Fall immer Voraussetzung. In einem anderen Fall findet KEINE Datenverarbeitung an Drittpersonen statt.

Welche Rechte haben Sie als betroffene Person?

Sie haben jederzeit das Recht, alle Ihre betreffenden personenbezogenen Daten, welche in irgendeiner Weise verarbeitet werden, einzusehen, sowie wie diese verarbeitet werden. Aufgrund gesetzlicher Grundlagen müssen wir Ihnen diese und weitere Dateninformationen, sowie eine Kopie aller Daten zukommen lassen. Als Privatperson erhalten Sie ebenfalls das Recht, beispielsweise in Schriftform bei uns einzulegen, alle Ihre vorhanden Personendaten und zugehörige Details bei spezialitatapotheke.com durchsuchen zu lassen. Nach gesetzlichen Vorgaben steht Ihnen jederzeit das zusätzliche Recht zu, entsprechende Daten vervollständigen zu lassen oder falsche Daten nach Korrektheit ergänzen und ändern zu lassen. Falls Sie mit etwas unzufrieden sind, steht Ihnen das Recht der Beschwerde zu, welches Sie bei einer Behörde einreichen können, welche für diese Datenschutzbestimmungen zuständig ist. Diese Bestimmungen sind die Gesetzesgrundlage, mit denen Ihnen dies jederzeit möglich ist. Außerdem steht Ihnen nach gesetzlichen Vorgaben das Recht zu, Ihre betreffenden Daten mit sofortigem Wirkungsdatum löschen zu lassen.

Was sind Cookies und welche werden verwendet?

Cookies zielen darauf ab, Informationen zu Sessions auf Websites zu speichern. Wenn Sie als Nutzer auf eine Site zurückkehren, erleichtert dies Ihnen die Eingabe von Daten, da sie von der Website gespeichert werden. Uns stehen Cookies als Hilfsmittel zur Verfügung, um das Nutzererlebnis zu dokumentieren und damit unsere Website nach Ihren Vorlieben zu optimieren. Dies bezieht sich auf die Nutzung der Site und nicht auf die Produktwahl. Dabei beziehen wir uns auf ein Gesetz, Cookies von Ihnen vorübergehend im entsprechenden Rahmen zu speichern und dann für die Optimierung bei Ihrem nächsten Besuch bereitzustellen. Im Rahmen dieser Erklärung, sind wir in der Lage, Cookies kurzfristig oder permanent zu speichern. Ihnen steht jederzeit die Option zur Verfügung, Cookies löschen zu lassen, welches für alle unsere Webseiten gilt. Wenn Sie eine Cookiespeicherung nicht wünschen, nutzen Sie die Einstellungen in Ihrem jeweiligen Webbrowser, um diese Speicherung auszuschalten. Spezialitatapotheke.com hat das Recht, alle Optionen und Änderungen neuen Bedingungen zu jeder Zeit zu untersetzen.

Wie beantrage ich eine Löschung meiner Daten?

Abhängig von den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen sowie vom Gebrauch der Datenverarbeitung, werden diese vernichtet, nicht verarbeitet oder komplett gesperrt. Wenn dies nicht ausdrücklich in diesen Datenschutzbestimmungen angegeben wurde, können Sie die Beantragung durchführen, Ihre gespeicherten Daten zu löschen, soweit Sie nicht mehr für den jeweiligen Zweck erforderlich sind oder anderweitig gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen.

Wir behalten uns Anpassungen sowie regelmäßige Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung vor

Wir bitten Sie, regelmäßig unsere Datenschutzbestimmungen zu überprüfen, damit Sie über Modifikationen und Änderungen jederzeit informiert sind, sowie über die hier referenzierten Rechtsgrundlagen. Wir werden, wenn dies erforderlich ist, diese Datenschutzrichtlinien anpassen und behalten uns daher dieses Recht vor.

My Account
Forgot your password?

Not a member yet? Registration

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verstanden!